Literaturhaus Henndorf

Ein Augenblick, gelebt im Paradiese...

Zitat: Carl Zuckmayer aus „Als wärs ein Stück von mir“





Adventlesung mit
Walter Müller

04. Dezember 2022 | 17:00 Uhr | Literaturhaus Henndorf

Walter Müller liest an diesem zweiten Adventsonntag Texte zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest. Musikalisch wird er von der „Henndorfer Gitarrenmusik“ (Christl Roth, Johanna Hauser, Maria Roider und Isabella Eisl) begleitet.

 

Literatur.Frühstück mit
Liselotte Douschan

 06. Dezember 2022 | 10:00 Uhr | Literaturhaus Henndorf

Liselotte Douschan liest beim weihnachtlichen Literatur.Frühstück neue Geschichten, Isabella Eisl begleitet mit der Gitarre. Der Eintritt für Lesung und Frühstück ist frei, freiwillige Spenden sind willkommmen.

 

Zu diesen Veranstaltungen laden wir Sie herzlich ein und bitten um Voranmeldung per Mail (literaturhaus-henndorf@sbg.at) oder Telefon (+43 660/7966 054). Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wir trauern um Franz Winklhofer

Das Literaturhaus Henndorf trauert um Altbürgermeister Franz Winklhofer, der am Donnerstag, den 13. Oktober 2022, im 84. Lebensjahr nach kurzer, schwerer Krankheit für immer von uns gegangen ist. Er war einer der Gründungsväter und Ehrenmitglied des Literaturhauses Henndorf und jahrelang als stellvertretender Obmann für den Verein tätig.

Wir werden uns stets in Dankbarkeit an ihn erinnern.

Über uns

Der 2009 gegründete Verein „Literaturhaus Henndorf“ begibt sich auf die Spurensuche in die große literarische Vergangenheit.

 

Namhafte Schriftsteller und Künstler wie Carl Zuckmayer, Johannes Freumbichler, Ödön von Horváth, Stefan Zweig, Max Reinhardt oder die Brüder Carl und Richard Mayr zählten zum „Henndorfer Kreis“.

Das Haus

Das Geburtshaus von Johannes Freumbichler, dem Großvater Thomas Bernhards, wurde nach
den Vorgaben des Denkmalamtes stilgerecht renoviert.

 

Seit der feierlichen Eröffnung im Dezember 2012 ist das Literaturhaus Henndorf inklusive Museum für Besucher geöffnet.

Veranstaltungen

Hier finden Sie einen Überblick über die kommenden Veranstaltungen des Henndorfer Literaturhauses.

Literatur.Spaziergang

Wiesmühl

Auf dem zweistündigen Literaturspaziergang durch Henndorf erfährt man Wissenswertes und Anekdotenhaftes über die Henndorfer Dichter und besucht jene Orte, an denen die Künstler lebten und arbeiteten.